Die Auslos
Das Quattroball - Turnier in Forchheim

Besucher Nr.:

only a counter

Schnellsuche Home – Turnier 2020Ausschreibung Teilnahmebedingungen Haftungsausschluss Turnierverlauf - Endergebnis 2019 - Mannschaftsspende - Bilder Regeln Fußball Handball Volleyball Basketball Anfahrt Sonstiges Ergebnisse Abendveranstaltung – Kinderprogramm – Turnierheft – Meldebögen - Links Impressum - Datenschutz
Hallo liebe QuattFolks, Die Pandemie hat uns seit 2 Jahren fest im Griff – und das Quattroball Forchheim auch. Nachdem es die letzten 2 Jahre leider ausfallen musste, möchten wir es in diesem Jahre wieder in Angriff nehmen unser 25. Jubiläum mit euch zu feiern. In der momentanen Pandemie Situation ist wahrscheinlich für viele von euch undenkbar, ein Turnier dieser Art durchzuführen. Aber wir ziehen unsere Lehren aus den letzten Jahren und hoffen auf eine entspanntere Situation mit weniger Einschränkungen im Juli 2022. Eine abschließende Sicherheit kann in dieser Hinsicht niemand geben, jedoch hoffen wir und sind motiviert, das QuattFo 2022 zu einem tollen Turnier zu machen. Bei Planungen in den letzten Monaten ist uns jedoch eines leider ziemlich klar geworden: Als Veranstalter benötigen wir, auch aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Unterstützung. Das Quattroballturnier hat im letzten Vierteljahrhundert deswegen so toll funktioniert, da sich die Organisatoren / Helfenden „sehr engagiert haben“, um die Atmosphäre für alle so entspannt wie möglich zu gestalten. Auch wir werden jedoch älter (und sind daher nicht mehr ganz so belastbar … ) „…und Corona gibt uns den Rest“ Wir müssen heute im abschließenden Planungsstadium davon ausgehen, dass wir das Turnier im Juli 2022 nur mit diversen, stringenten Auflagen durchführen dürfen. Ob dies Begrenzung der Teilnehmerzahl oder nur Teilnahme mit irgendeinem Status (2G, 2G+, 3 G – oder was es bis dahin auch evtl. geben könnte) ist, wissen wir momentan noch nicht. Jedoch wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Form der Kontrolle der Teilnehmenden und auch der Zuschauer geben müssen. Das Orgateam (sowie die Helfenden) können diese zusätzliche Aufgabe / Belastung nicht mehr „stemmen“! Daher sehen wir uns dazu gezwungen, eine externe Fachfirma (Security) mit diesen Aufgaben zu betrauen. Diese Kosten sind nicht unerheblich und können leider nicht aus den Einnahmen des Turnieres heraus finanziert werden! Der Verein QuattFo e.V. kalkuliert das QuattFo jährlich in etwa kostendeckend, sofern ein Gewinn erwirtschaftet wird, wird dieser i. d. R. für karikative Zwecke gespendet. Daher sind wir leider gezwungen, zur Durchführung des Turniers diese Kosten auf die teilnehmenden Mannschaften „umzulegen“, was bedeutet, dass jede Mannschaft für 2022 einen zusätzlichen Beitrag (als Aufschlag zur Teilnahmegebühr) zahlen müsste. In welcher Höhe diese ausfallen wird, kann leider momentan nicht abschliessend beziffert werden, da die rechtliche Lage sowie die daraus resultierenden Auflagen und Maßnahmen zum Juli 2022 noch nicht feststehen. Der zusätzliche Betrag kann daher erst kurzfristig in genauen Zahlen benannt werden. Wir schätzen, dass sich diese Kosten pro Mannschaft zwischen 40 € und 70 € bewegen dürften. Solltet ihr mit diesem Vorgehen bzw. mit diesem finanziellen Mehraufwand nicht einverstanden sein, habt ihr als angemeldete Mannschaft natürlich die Möglichkeit euch vom Turnier 2022 wieder abzumelden. Bitte gebt uns dafür bis spätestens 13.02.2022 Rückmeldung an: quattfo@d-w-d.de Bitte Mannschaftsnamen und -Verantwortlichen angeben. Bitte beratschlagt, ob es euch möglich ist, unter diesen Umständen das 25-jährige Jubiläumsturnier im Jahr 2022 mit uns zu feiern und dafür den erforderlichen monetären Mehraufwand leisten zu wollen. Wir würden uns freuen natürlich sehr freuen, euch alle im Juli auf der Insel zu treffen. Sportliche Grüße vom Vorstand des QuattFo e.V. und des Orga – Teams.